ROSENPICTURES Filmproduktion

 
 

Provinziale

Habitat im Wettbewerb

 

Habitat im Internationalen Wettbewerb für Dokumentarfilm

 

HABITAT von Emerson Culurgioni & Jonas Matauschek im Dokumentarfilmwettbewerb auf dem 15. Filmfest in Eberswalde.

Menschen leben an einem Ort – und wo sie ihn fliehen müssen, befinden sie sich immer irgendwo. Diesem Irgendwo und wie es unser Leben prägt, bleiben auch die Filme des diesjährigen Wettbewerbs verpflichtet.

HABITAT wurde aus über 120 Einreichungen ausgewählt, um neben sieben weiteren Filmen im internationalen Wettbewerb Dokumentarfilm vom 6-13. Oktober 2018 im Paul-Wunderlich-Haus in Eberswalde gezeigt zu werden.

Mehr Infos

 

Förderer

 

HABITAT wurde gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Sächsischen Landes Medien Anstalt (SLM) und entstand im Rahmen des PMMC Labs der Werkleitz Gesellschaft e.V., gefördert durch die Mitteldeutsche Medienförderung GmbH und dem Land Sachsen Anhalt aus Mitteln der ESF (Europäscher Sozialfonds).

TEILEN