ROSENPICTURES Filmproduktion

 
 

Vorhang Auf!

Werkstattschutzbelehrungsfilm

 

Die Premiere des Lehrfilms im Lichtspieltheater der Burg Giebichenstein

 

Halle/Saale den 26.10.2010
Dicht an dicht gedrängt, wie einst die Zuschauer im Circus Maximus in Rom, saßen und standen die Studenten im restlos ausverkauften Kinosaal der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle. Die weiße Wand des Lichtspieltheaters, ehemals der Hörsaal der Hochschule, gab die Projektion der Premierenvorstellung des Werkstattschutzbelehrungsfilms wieder.

Stills
 
 
 

 
 

Der Film begleitet Uli, die junge Mitarbeiterin der Filmproduktionsfirma, auf ihrer Reise durch die Werkstätten der Kunsthochschule. Sie ist mit der Aufgabe betraut, ihr erlangtes Wissen über die sicherheitsrelevanten Fakten zu den einzelnen Maschinen, einem Schauspieler weiterzugeben und ihn somit auf seine Rolle in dem Film vorzubereiten. Gemeinsam mit den Studenten Isabelle-Franziska Löhn, Anna-Katharina Löhn, Willy Dumaz und José Rodriguez Sosa erkundet sie die Werkstätten auf dem Campus der Hochschule. Eigentlich ein Routinejob für Uli, gestaltet sich dieser anders als erwartet.

TEILEN