ROSENPICTURES Filmproduktion

 
 

Kurzfilmnacht Wage-mutig

Spin im Programm

 

Experimenteller Dokumentarfilm von Ginan Seidl

 

Mit großer Spannung sehen wir der langen Kurzfilmnacht "Wage-mutig" entgegen, die zum 8. mal, initiert von Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt in Halle/Saale stattfindet. Eine Vielzahl junger Filmtalente aus der Region stellen an diesem Abend ihre aktuellen Produktionen vor, die allesamt im Rahmen des Filmförderprogramms "Wage-mutig" gefördert wurden.

SPIN im Programm der langen 8. Kurzfilmnacht

Hierzu zählt auch der experimentelle Dokumentarfilm SPIN von Ginan Seidl aus dem Jahr 2017. Der Film führt eine Untersuchung, ausgehend von einer Drehbewegung, im Spannungsfeld der theoretischen Physik und des Sufismus. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend im Kreis von vielen Filminteressierten aus Sachsen-Anhalt. Die Veranstaltung findet am 5. November um 19 Uhr im Studio Halle, Waisenhausring 8 statt. Der Eintritt ist Frei!

TEILEN