ROSENPICTURES Filmproduktion

 
 

Inteferenzerscheinung

im Galerie Raum Hellrot

 

Präsentation des Diplomfilms von Karl Konrad Pompe

 

Am 7.November um 16.00 Uhr lädt Karl Konrad Pompe zur Präsentation seines Abschlußfilms an der Burg Giebichenstein Kunsthochule Halle ein. Die Mehr-Kana-Iinstallation ist eine Erzählung in Variationen über das Ende einer Beziehung. Damit verbunden ist die Frage, wie wir dazu kommen darüber nachzudenken was eigentlich noch möglich wäre.

Die Dreharbeiten zu der Videoinstallation fanden vom 8.8-10.8. in der K&K Passage in Halle statt. Wir haben unseren langjährigen Kollegen Karl Konrad Pompe dabei in den Bereichen Produktion, Regie und Kamera unterstützen können und freuen uns nun, die erstklassige Besetzung (Peter Wagner und Raschid D. Sidgi), sowie über zwanzig weitere Statisten einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können.

3.-7. November 2014, 15-19 Uhr, Raum Hellrot, Marta-Brautzsch-Straße 19, 06108 Halle

TEILEN