ROSENPICTURES Filmproduktion

 
 

UMBRA in der GFZK Leipzig

Emerging Artists

 

Contemporary Experimental Films and Video Art From Germany

 

Der mit dem Goldenen Bären der Sektion „Shorts“ in diesem Frühjahr ausgezeichnete Experimentalfilm „Umbra“ der Filmemacher Johannes Krell und Florian Fischer wird am 5.September 2019 um 19 Uhr in der GFZK Leipzig im beisein der Filmemacher gezeigt.

Seit 2013 präsentiert das Ausstellungshaus experimentelle Filmarbeiten junger Nachwuchskünstler*innen in der von der AG Kurzfilm und dem DOK Leipzig produzierten Format.

FAKTEN

 

Eintritt: 5 EUR (ermäßigt 3 EUR)

Karl–Tauchnitz–Str. 9–11
D–04107 Leipzig

Produktion

 

Eine Produktion der ROSENPICTURES Filmproduktion GbR in Koproduktion mit der Kunsthochschule für Medien Köln und Johannes Krell, gefördert mit Mitteln der Mitteldeutschen Medienförderung, der Film- und Medienstiftung NRW und durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

TEILEN