Rosenpictures

 
 

HABITAT WELTPREMIERE

AUF DEM Visions du Réel 2017

 

am Montag den 24. April um 19:00 Uhr, Capitole Leone

 

Der Film »HABITAT« von Jonas Matauschek und Emerson Culurgioni wird am 24. April 2017 im Rahmen des Visions du Réel, FESTIVAL INTERNATIONAL DE CINÉMA NYON seine Weltpremiere feiern.

Er wird hier in der Filmssektion Regard Neuf (Neuer Blick) gegen eine Vielzahl internationeler Dokumentarfilme um den Preis „Bester erster Film der Sektion Regard Neuf“ antreten.

VORSTELLUNGEN
 

Mo 24. April | 19:00 | Capitole Leone, mit anschliessender Debatte

Di 25. April | 21:30 | Colombière Grande Salle

TICKETS
 

Karten könnt ihr hier kaufen:
https://www.visionsdureel.ch/de/film/habitat

HABITAT ist eine Produktion der ROSENPICTURES Filmproduktion GbR in Ko-Produktion mit Jonas Matauschek und Emerson Culurgioni und wurde gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Sächsischen Landes Medien Anstalt (SLM) und entstand im Rahmen des PMMC Labs der Werkleitz Gesellschaft e.V., gefördert durch die Mitteldeutsche Medienförderung GmbH und dem Land Sachsen Anhalt aus Mitteln der ESF (Europäscher Sozialfonds).

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Kinosaal!

Habitat

von Emerson Culurgioni & Jonas Matauschek

Genre: Dokumentarfilm
Länge: 79 Min
Format: Full-HD DCP/Farbe
Herstellungsland: Deutschland
Buch & Regie: Emerson Culurgioni & Jonas Matauschek
Produktion: ROSENPICTURES Filmproduktion GbR & Emerson Culurgioni & Jonas Matauschek
Fertigstellung: 2017
IP: Visions du Réel

» Link zur Projektseite