Rosenpictures

 
 

BOY

Tampere Film Festival 2017

 

BOY Premiere im internationalen Wettwerb

 

Der 30-minütige Kurzfilm BOY von Ginan Seidl und Yalda Afsah hatte seine Weltpremiere auf dem 58. DOK Leipzig Filmfestival und darf sich nun über seine Internationale Premiere beim Tampere Film Festival 2017 im Internationalen Wettbewerb freuen!

Das Festival findet vom 8.-12.3. in Tampere, Finland statt. Die Regisseurin Yalda Afsah wird dank der Unterstützung der AG Kurzfilm vor Ort sein, um den Film für uns zu präsentieren!

»BOY« wurde von der Mitteldeutschen Medienförderung, durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Brot für die Welt, Künstlerinnenprogramm Der Regierende Bügermeister von Berlin und der Werkleitz Gesellschaft e.V.

Link zur Festivalhomepage
 
 
 

 
BOY

BOY

von Yalda Afsah & Ginan Seidl

Genre: kurzer Dokumentarfilm
Länge: 30 min.
Bildformat: DCP, FullHD, Farbe
Tonformat: 5.1 DCP + TV 2.0
Sprache: dari, farsi, englisch
Untertitel: englisch, deutsch
Produktionsland: Deutschland
Drehorte: Mazar-e-Sharif, London
Fertigstellung: April 2015
Weltpremiere/Nationale Premiere: DOK Leipzig 2015
Internationale Premiere: Tampere Filmfestival 2017

» Link zur Projektseite
» Link zur Filmhomepage
» Link zum Trailer